Prüfstelle
"Stationäre optische Anhubmessung"
Unsere Leistungen
http://www.anhubmessung.de/de/unsere-leistungen.html

© 2019 Prüfstelle
"Stationäre optische Anhubmessung"
Kontakt

 

IfB
Institut für Bahntechnik GmbH
Prüfstelle "Stationäre optische Anhubmessung"

Wiener Straße 114 - 116
01219 Dresden

Telefon: +49 351 877 59-0
Telefax:  +49 351 877 59-90

 

 

 

 

Die Akkreditierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 gilt für die in der Urkunde aufgeführten Prüfverfahren.

Unsere Leistungen

 

Leistungsprofil im Überblick

 

  • stationäre optische Anhubmessung für Fahrdraht nach DIN EN 50317
  • Messung am Stützpunkt und Feldmitte
  • mehrere unabhängige Messstellen
  • Messung bis 350 km/h
  • Messwertaufnahme mittels Video
  • Auswertung mit spezieller Software (Video-Mess-Tool)

 

 

 

 

Einsatzbereich

 

  • Anhubmessung für Fahrzeug- bzw. Streckenzulassung
  • Einsatz bei Tag und Nacht
  • durch Teleobjektive weiter Anwendungsbereich
  • Messung des Fahrdrahtanhubs am Stützpunkt bei repräsentativen Feldern und in Feldmitte

 

 

 

 

Vorteile

 

  • Profilfreie Messung auf freier Strecke
  • Messtechnik außerhalb des Gefahrenbereichs der Gleise
  • kein Eingriff in den Bahnbetrieb und die Bahnenergieversorgung beim Auf- und Abbau
  • keine Betriebsbeeinflussungen auf der Strecke während der Messung